Zum Hauptinhalt springen

DriveByte Blog


In unserem Blog berichten wir über aktuelle Neuigkeiten aus dem Bereich IT-Sicherheit. Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie exklusive Informationen darüber, wie Sie sich vor Hackangriffen schützen und Ihre Daten sicher machen können.

Neuer Service Konfigurator Implementiert inkl. Preisangaben

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir unseren Service Konfigurator erfolgreich implementiert haben und dieser nun auf unserer Website drive-byte.de.de zugänglich ist.

Anforderungen an die Praxis-IT - Sicherheitsrichtlinie in Kraft

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hat für Psychotherapeut- und Arztpraxen neue verbindliche Anforderungen an die IT-Sicherheit verabschiedet. Hier einen kurzen Überblick über die Reglungen die zum 01.04.2021 in Kraft treten

Neue "Silver Sparrow"-Malware hat fast 30.000 Apple Macs infiziert

Die M1-Chips von Apple waren bereits in der Vergangenheit Ziel von Schadsoftware und nun haben Forscher erneut eine neue, unentdeckte Schadsoftware gefunden. Die Malware wurde in über 30.000 Macs mit Intel x86_64 und im iPhone mit M1-Prozessoren gefunden.

3,2 Milliarden Emails und Passwörter durch Datenpanne bekannt geworden

COMB, kurz für Compilation of Many Breaches, ist vermutlich die größte Datenpanne aller Zeiten. Die COMB enthält rund 3,2 Millionen kompilierte einzigartige Klartext-E-Mail- und Passwortkombinationen von Datenlecks, die Plattformen wie LinkedIn, Netflix, Gmail und andere betreffen.

Atomwaffen mit Geld aus Cyber-Angriffen

Laut UN-Berichte, nutzt Nordkorea Cyber-Angriffe und Diebstähle im Internet um deren Atomwaffen-Programm voranzutreiben. Trotz der strengen Sanktionen gegen Nordkorea, gelingt es den vom Staat finanzierten Hacker die Beschaffung von Gelder zu weiter Entwicklung des staatlichen Atomwaffen-Programms. Viele Hacker-Gruppen sind der nordkoreanischen Regierung zugeschrieben, darunter die Gruppe APT38 (Advanced Persistent Threat 38).

Stormshield Sorce Code Lecks nach Cyber-Attacke

Die in Frankreich ansässige Cybersicherheitsfirma Stormshield wurde Ende letzten Jahres Opfer einer Cyber-Attacke, die zum Verlust von vertraulichen Quellcode zweier Produkte geführt hat: Stormshield Network Security und Network Security Industrial Firewall. Forensische Untersuchungen fanden keine Beweise für eine Manipulation des Quellcodes und Stormshield hat bereits Gegenmaßnahmen eingeleitet.

Pornografische- und Rechtsradikale-Inhalte in Online-Unterricht Eingespielt

Die Pandemie hat viele Folgen, unter anderem auch vermehrt Home Office und Online-Unterricht. Ein Cyber-Angriff auf den Online-Unterricht der Sechstklässler in Heidelberg führte zu einer Einspielung von pornografischen- und rechtsradikalen Inhalten während dem Unterricht. Cyber-Sicherheit ist proaktiv und nachhaltig: jetzt investieren und die Jugend von Heute vor solchen Situationen schützen!

DriveByte Pandemiehilfe - Begrenztes "First Come First Serve"-Angebot

Die Bundesregierung meldet täglich neue Cyberangriffe auf Krankenhäuser und soziale Institutionen. Veraltete Geräte und nicht durchgeführte Updates begünstigen diese besorgniserregende Entwicklung. Besonders in Zeiten von COVID-19 ist es jedoch wichtig, die Versorgungsanbieter und Krankenhäuser vor Cyberattacken zu schützen!